Ein Ritual wird wiederholt

Dienstag, 6. Dezember 2016, 16:27
Abgelegt unter: Xpoch | Tags: ,

Warum etwas neues machen, wenn etwas bekanntes auch hilft: Kapitel 12 der Jungen aus der Feldstraße.

Nächstes Jahr irgendwann ende Februar, Anfang März geht es weiter.



Gunnars Road-Trip

Samstag, 3. Dezember 2016, 17:02
Abgelegt unter: Xpoch | Tags: ,

Gunnar wird von seinen Gefühlen eingeholt im 11. Kapitel



Diebstahl, Observeration und Trinken

Samstag, 26. November 2016, 19:48
Abgelegt unter: Xpoch | Tags: ,

Weiteren Spuren wird im zehnten Kapitel der Jungen aus der Feldstraße gefolgt



Verdächtige, die wenig verdächtig sind

Dienstag, 22. November 2016, 17:51
Abgelegt unter: Xpoch | Tags: ,

Die Feldstraßler folgen Spuren, die ins Leere führen: Kapitel 9



Ein bisschen Exposition und eine Ablehnung

Sonntag, 20. November 2016, 21:21
Abgelegt unter: Xpoch | Tags: ,

Gespräche mit Unterschnitt und Walde brinen die Feldstraßler ein wenig weiter: Kapite: 8



Vom Rundgemachtwerden und von Hausbesuchen

Sonntag, 13. November 2016, 19:10
Abgelegt unter: Xpoch | Tags: ,

Kapitel 7 der Jungen aus der Feldstraße.

War nicht ganz einfach, da erst einmal das System geupdated werden musste.



Einige Erklärungen und mehr Verwirrung

Freitag, 11. November 2016, 21:10
Abgelegt unter: Xpoch | Tags: ,

Kapitel 6 der Jungen aus der Feldstraße ist online



Die Jungen 5. Kapitel

Samstag, 5. November 2016, 19:54
Abgelegt unter: Xpoch | Tags: ,

Weiter geht’s mit Kapitel 5



Kapitel 4 der Jungen aus der Feldstraße

Sonntag, 30. Oktober 2016, 17:15
Abgelegt unter: Xpoch | Tags: ,

Ohne weitere Kommentare das 4. Kapitel



Lang lang ist’s her

Dienstag, 25. Oktober 2016, 16:43
Abgelegt unter: Xpoch | Tags: ,

Da habe ich aber eine Weile nichts neues mehr geschrieben. Ich habe sogar vergessen, die Veröffentlichung der Feen-Gesamtausgabe zu berichten.

Aber jetzt gibt es erste einmal wieder zehn Kapitel von den Jungen aus der Feldstraße, bevor das Buch der Tropen ernsthaft losgeht. Das erste Kapitel ist zwar schon geschrieben, aber ich will ein wenig Puffer haben.

Die Jungen aus der Feldstraße, Kapitel 3