Noch eine Woche

Montag, 20. Februar 2017, 17:12
Abgelegt unter: Allgemein

Wenn alles so läuft, wie ich es mir gerade denke, beginne ich nächste Woche damit, die neuen Kapitel der Feldstraßler live zuspielen. Derzeit sieht es nach sieben bis acht Kapiteln unterschiedlicher Länge aus.



Erstes Kapitel im Buch der Tropen

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 15:00
Abgelegt unter: Allgemein

auf tropen.orfinlir.de ist heute das erste Kapitel erschienen, d.h. es wird jetzt wirklich ernst. Es war schwieriger als gedacht die verschiedenen, gegenläufigen Tropen unterzubringen und dabei auch noch ein Gefühl für die Charaktere zu entwickeln.

Alles weitere zu den Tropen werde ich allerdings in Zukunft auf der eigentlichen Seite schreiben.



Feen, Buch 1: Der Weg nach Imanahm

Freitag, 13. Juni 2014, 21:04
Abgelegt unter: Allgemein | Tags:

Mein Zweitling ist erschienen:

Smashwords

Amazon



Bei Herrn van der Linden

Sonntag, 8. September 2013, 11:07
Abgelegt unter: Allgemein | Tags: ,

Die Feldstraßler finden sich bei Herrn van der Linden, Gunnars Vater, ein und reden sich eine Menge unsinn ein. Kapitel 75



Schlimperdibix

Montag, 19. August 2013, 18:54
Abgelegt unter: Allgemein

Musste leider schon am ersten Tag abbrechen. Nach nur einem Kilometer bin ich ein ein ziemlich schlimmes Gewitter geraten, dass selbst durchs Regencape in den Rucksack gegangen ist – und natürlich auch in die Schuhe. Nach 30 km waren dann die Schmerzen in den Füßen doch etwas zu groß und ich habe mir mal die Blasen angekuckt. Nach langem gehadere, weil mir das Aufgeben wirklich nicht gefallen hat, musste ich dann doch einen Schlussstrich ziehen. Da ich so mein Pensum niemals erfüllen kann und auch das Daumenraushalten so gar keinen Erfolg gezeitigt hat, wurde die ganze Aktion sinnlos, denn am Ende hätte ich sowieso die Öffis nehmen müssen, was mich vermutlich nicht billiger geworden wäre.



Wanderung

Sonntag, 18. August 2013, 16:39
Abgelegt unter: Allgemein

Morgen gehts los: eine 250 km Wanderung, in 5 Tagen, ohne Aufenthalt in Gasthäusern, Hotels, B&Bs oder ähnlichem. Mal sehen wie es wird. Morgen soll es ziemlich schlechtes Wetter sein. Aber wenn ich dann nicht gehe, gehe ich vermutlich gar nicht. Ausserdem habe ich mein treues Regencape und wenn es zu trostlos ist ein Hörbuch. Allerdings sind 50 km pro Tag schon ein ziemliches gewagtes Unternehmen, zumal ich nicht 100% fit bin (schlechte Ernährung). Hoffe aber, gelegentlich positive Reaktionen auf meinen ausgestreckten Daumen zu kriegen.

Mal sehen. Melde mich wieder, wenn ich da bin und dann wirds wohl auch bald mit den Kindern aus der Feldstraße weiter gehen.



Jetzt auch in allen anderen Formaten

Freitag, 5. Juli 2013, 16:13
Abgelegt unter: Allgemein

Ra-ula ist jetzt bei smashwords.com erschienen und steht damit auch in epub, pdf, rtf, Palm-Formaten und lrf zur Verfügung. Man, war Amazon unkompliziert dagegen.



Adblock Plus Beschreibung

Donnerstag, 27. Juni 2013, 11:05
Abgelegt unter: Allgemein

Habe gerade einen sehr interessanten Artikel über Adblock Plus bei mobilegeeks gelesen.

Zur Info: Adblock Plus ist ein Add-On für Browser, um Werbebanner zu unterbinden/ auszublenden. Interessanterweise steht hinter dem Anbieter diese Plug-ins jedoch ein Werbernetz, dass nur oberflächlich nützlich ist und am Ende Seitenbetreibern und Nutzern schadet.

Sehr lesenswert und ich hoffe, dass viele Leute diese Software deinstallieren.



100

Montag, 23. April 2012, 16:44
Abgelegt unter: Allgemein,Metablog

Wer hätte gedacht, dass ich 100 Artikel hier schreibe, aber so schwierig war es nicht mit den ständigen Verweisen auf andere Seiten.

Eigentlich wollte ich den hundertsten Artikel irgendwie besonders gestalten, bin jedoch gerade mal wieder beim Fasten und fühle mich entscheidend schlapp. Das ist auch der Grund, warum derzeit keine neuen Kapitel veröffentlicht werden.

Daher nur ein freundlicher Gruß allen, die sich vielleicht hierher verirren und auf in die nächsten 100.



Guitarre für mehrere

Sonntag, 4. März 2012, 22:20
Abgelegt unter: Allgemein

Weil mich Freundedarum gebeten haben:

2 an einer Guitarre

So schön, weil sie sich so sehr freuen

Und weil es einfach etwas skuril ist:
5 an einer Guitarre